Zaid Al-Mudschaheddin

text

Zaid Al-Mudschaheddin ist ein Überlebender der Katastrophe die sich einst in Fearûn ereilte.

Das erste mal traf die Gruppe im Tigrisbecken auf ihn, wo er die Leitung des Lagers inne hatte. Über seine Augen trägt er seit dem Vorfall in Fearûn eine Augenbinde um seine Augen vor dem Sonnenlicht zu schützen, denn als er den Feuerball am Himmel erblickte erlosch sein Augenlicht fast ganz. Einst war er in Fearûn ein Medium für die Geister der Natur, doch in der fremden Welt sprechen sie nicht mehr zu ihm – mit dem Verlust seines Augenlichtes entdeckte er jedoch eine andere Gabe und wusste seine alten Fähigkeiten in andere Bahnen zu lenken.


Mark

Zaid Al-Mudschaheddin

Terra Incognita Jin_Ozuma